Sechs Familien gründeten 1983 mit den pastoralen Teams in den Pfarreien Königsteins einen Pfadfinderstamm im Verband der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) – auf den Grundlagen der katholischen Pfadfinderbewegung innerhalb des Bistums Limburg und dem Konzept des Gründers Lord Robert Baden-Powell.

Seitdem prägt eine lebendige und pfadfinderische Jugendarbeit das Gemeinde- und Stadtbild in Königstein. Aktuell zählt der Stamm rund 100 aktive Pfadfinderinnen und Pfadfinder verschiedenster Religionen, Kulturen und Nationalitäten. Eine bunte Truppe, von jung bis alt, heißt alle herzlich willkommen. Unter dem Motto „Zusammen unterwegs“ legen die Pfadfinder ein Augenmerk auf die Integration von Menschen mit Behinderung sowie von Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen sozialen Hintergründen. Gemeinsam tragen sie Verantwortung füreinander, für ihre Mitmenschen und die Umwelt.

Diesen pfadfinderischen Geist möchten wir mit einem eigenen Förderverein begleiten und die pädagogischen, seelsorgerischen, ökologischen und sozialen Aufgaben ideell und finanziell unterstützen (siehe Satzung). Die Eigenständigkeit des Stammes Königstein bleibt dabei unangetastet.

Aufnahmeantrag herunterladen: Jetzt Mitglied im Förderverein werden.

Datenschutzerklärung lesen.